Startseite
  Archiv
  Reiseroute
  Wetter
  Gästebuch
  Kontakt

   Anni und Simon
   Anna und Basti
   Georg und Christina
   David goes Canada

http://myblog.de/travelblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Outback - Wieder zurueck

So da bin ich, in Alice Springs, den hoechstwahrscheinlich abgeschiedensten Ort auf der Welt.
Alice Springs ist etwa so gross wie Diepholz nur bis zum naechsten Ort sind es ueber 1000km und nicht 16 bis nach Lemfoerde. Dementsprechend gibt es auch nicht viel zu tun und ueberall haengen die Aborigines rum.
Naja, ich bin ja nach Ankunft direkt auf meine Tour gegangen. Zum Ayers Rock, den Olgas und Kings Canyon. Ich persoenlich fand, das die Tour an sich nicht so gut war, die Gruppe war ziemlich gross etwa 24 Leute und voll oft habe ich mich gefragt, ob die Person den wirklich zu meiner Gruppe gehoert. Nun denn:
Die Landschaft ist aufjedenfall lohnenswert. Der Ayers Rock ist ziemlich touristisch, aber man kann es so hinbekommen, wenn man selber hinfahren wuerde, das man relativ allein ist. An sich ist der Ayers Rock auch eigentlich das unspektakulaerste in der Ecke. Ich fand Kings Canyon viel cooler und auch die Olgas, wo wir leider nur sehr kurz waren.
Geschlafen haben wir draussen in Swags, so ne Art riesen Schlafsack mit integrierter Matratze. Unter dem Sternenhimmel mit Dingogejaul und Besuchen waehrend der Nacht. Sehen aus wie Hunde, sodass man eigentlich keine Angst bekommt.
Nachts war es sehr kalt und tagsueber auch nicht so heiss. Gute Jahreszeit um hier gewesen zu sein, weil die Sonne brennt trotzdem und wenn ich mir vorstelle das bei 40 Grad. Nee, nicht fuer mich.
Der Sonnenaufgang und Untergang am Ayers Rock sind ziemlich cool, aber alle Reisebusse fahren dann zu den Lookoutpunkten hin.
Es ist einfach krass, wie viel Leute einfach ins Nichts fahren um sich das angucken. Denn man faehrt von Alice Springs etwa 600km. Total krass, einfach durch Wueste, durch Nichts. Nach 2 Std. kommt dann mal ein Roadhouse und das wars. Krass!
Und morgen muss ich das nochmal von hier bis Coober Pedy und dann nach Adelaide. Ich hab jetzt erst wirklich ein Eindruck wie gross Australien eigentlich ist, wenn man sich die Karte anguckt. Und dann ist Australien auf der Weltkarte nicht sonderlich gross O.o Krass!

Naja, hier sind die Fotos von Westaustralien:
SouthWest


Und hier Outback:
Outback


Ich sehe, ihr zaehlt schon die Tage bis ich wieder komme! Wie nett Ich fange aber auch schon damit an, nun wo ich meine letzte Tour hinter mir habe!

Bis denn!
23.5.08 05:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung