Startseite
  Archiv
  Reiseroute
  Wetter
  Gästebuch
  Kontakt

   Anni und Simon
   Anna und Basti
   Georg und Christina
   David goes Canada

http://myblog.de/travelblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Noosa

Da bin ich wieder, nachdem ich ca. 3 Tage von der Zivilisation abgeschnitten war.
Die Kanutour durch die Everglades war sehr schoen. Ruhig vorallem. Man paddelt mit dem Boot ueber den Fluss, da wir nicht sonderlich schnell waren, waren wir ziemlich allein auf dem Fluss, einfach idylisch.
Die Tour war auch nicht wirklich ne Tour, man wurde da abgesetzt mit ner mehr schlechten Karten und dann hiess es lospaddeln. Aber es war ziemlich gut, weil man halt da so allein lang paddeln kann und es unglaublich ruhig ist.
Nachmittags kommt man dann im Camp an, so um 16 Uhr und baut das Zelt auf dem Platz auf. Man sitzt da halt mit seiner Gruppe redet, kocht usw. halt Camping
Es wird sehr frueh dunkel hier, so um 18 Uhr ist es fast komplett dunkel.
In der Wildniss sieht man besonders gut den Sternenhimmel, mit dem Southern Cross und die Milchstrasse ist auch sichtbar. Die Sterne spiegeln sich sogar auf dem Fluss, aber davon kann man keine Fotos machen, dazu muesst ihr selbst herkommen :P
Also bleibt es bei euch nur mit Tagesfotos gucken.
Gestern sind wir dann bis zu einem anderen Anleger gepaddelt und dann 12km (insgesamt) bis zum Sandypatch gewandert, so ne Art Sandduene auf nem Berg. Danach halt wieder zurueck gewandert und gepaddelt bis zum Camp.
Heute einfach nur bis zum PickUp Punkt und fertig.
Jetzt sitzten alle hier im GoTribal, weil auf der Tour eine mit war, die hier arbeitet und gesagt hat, wir koennen alle kommen fuer FreeInternet

Hier die Fotos, viel Spass!

Noosa
3.4.08 07:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung